Fortbildungsveranstaltungen Fortbildungsveranstaltungen

Folgende Seminare sind in nächster Zeit im Burgenland geplant:

2./3.3.2018 - Notarzt Refresher Kurs, Rust

17.3.2018 - Praxisgründungs- und –führungsseminar, Praxisschlussseminar, Trausdorf

14.4.2018 - Burgenländischer Ärztetag: „Kardiologie für Alle", Deutschkreutz

16.-21.4.2018 - 26.Notarzt Grundkurs, Eisenstadt

AM Quo Vadis AM Quo Vadis

Zeit: 13.12.2017, 14:30-18:00 Uhr
Ort: Billrothhaus, Gesellschaft der Ärzte, Frankgasse 8, 1090 Wien
Programm: >>Link

Österreichischer Impftag 2018 Österreichischer Impftag 2018

Österreichischer Impftag 2018
Künftige Impfstoffe - Wo geht die Reise hin?
13. Jänner 2018, Austria Center Vienna
Link: https://www.arztakademie.at/impftag/

Barrierefreie Ordinationen Barrierefreie Ordinationen

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und mit VertreterInnen von Behindertenverbänden ist es ÄrztInnen österreichweit möglich, Angaben zur Ordination wie z.B. zu baulichen Gegebenheiten, Zugang in einem Register einzutragen.

Weitere Informationen und Ihren/Ihre Arzt/Ärztin finden Sie hier: http://www.arztbarrierefrei.at/

Eine übersichtliche burgenlandspezifische Liste über die baulichen Gegebenheiten der Ordinationen finden Sie zum Download hier: >>pdf

Hier finden Sie den aktuellen Leitfaden „Der Weg zur barrierefreien Ordination" zum Download: >>pdf

Informationskampagne Informationskampagne

NEWS - Burgenland NEWS - Burgenland

Pressekonferenz 18.12.2017

Gemeinsame Pressekonferenz der Ärztekammer für Burgenland und der Burgenländischen Gebietskrankenkasse in den Räumlichkeiten der Ärztekammer für Burgenland in Eisenstadt am Montag den 18.12.2017 um 08.00 Uhr
Mehr lesenÜberPressekonferenz 18.12.2017 »

Landarztförderung

Landarztförderung: Rasch umsetzen! Ärzteschaft begrüßt aktuelle Vorstöße zum Erhalt des Landarztes – Den Worten müssen aber rasch Taten folgen! - Ende der überlangen Bereitschaftsdienste der Landärzte unabdingbar!
Mehr lesenÜberLandarztförderung »

Reform bei Bereitschaftsdiensten erforderlich

Zur Begegnung des Hausärztemangels sind attraktivere Arbeitszeiten auch für Hausärzte unabdingbar. Dringender Reformbedarf bei den Bereitschaftsdiensten ist gegeben….
Mehr lesenÜberReform bei Bereitschaftsdiensten erforderlich »

NEWS - ÖÄK NEWS - ÖÄK

ÖÄK: Bewegungsprogramme im Kindergarten nicht aufs Spiel setzen

Szekeres: Politik muss Ressourcen für Gesundheitserziehung schaffen

Mit Sorge reagierte der Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), Thomas Szekeres, auf die auch gesundheitspolitisch relevanten Folgen des akuten Personalmangels in heimischen Kindergärten. Aus ärztlicher Sicht brauche es v.a. regelmäßige Bewegungseinheiten, inbesondere bei den Kleinsten, so Szekeres am Freitag in einer Aussendung.

Die Politik setze jedoch eine flächendeckende Gesundheitserziehung aufs Spiel, indem sie sich in gewohnter Manier auf die unbedingte Einsatzbereitschaft von Einzelnen verlasse. „Angesichts von Gruppen mit bis zu 25 Kindern ist jeder Pädagogin Hochachtung zu zollen, die mit den Kindern turnt oder für Bewegung sogar ins Freie geht. Denn insbesondere vor dem Hintergrund der gestiegenen Sicherheitsanforderungen müssen die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine sehr hohe Verantwortung übernehmen."

Dabei sei es, so der ÖÄK-Präsident, ganz klar Aufgabe der Politik, für Arbeitsbedingungen zu sorgen, die es den Pädagogen ermöglichen, Kinder an einen gesunden Lebensstil heranzuführen. Schließlich habe man sich schon vor Jahren auf ressortübergreifende Gesundheitsziele geeinigt und zudem einen klaren Schwerpunkt auf Gesundheit bzw. Gesundheitsförderung in Bildungseinrichtungen gelegt – entsprechend den langjährigen Forderungen der Österreichischen Ärztekammer.

Szekeres: „Aus ärztlicher Sicht kann man es einfach nicht oft genug sagen: Kinder, die sich regelmäßig bewegen und mit gesunder Ernährung auch in Kindergarten und Schule aufwachsen, haben ein geringeres Risiko schwerwiegender Erkrankungen im Erwachsenenalter."


ÖÄK Service ÖÄK Service

 

Servicebox Servicebox

Kassenstellen Kassenstellen

Hier finden Sie aktuell ausgeschriebene Kassenstellen

Den Antrag auf Aufnahme in die Bewerberliste finden Sie hier

Alle Informationen über die Kassenzulassung finden Sie hier

Mitteilungen Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen der Ärztekammer für Burgenland

 


                              
  • Gesamtausgabe: derzeit nicht verfügbar

     

Sicherheitsinformationen Sicherheitsinformationen

Auf der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen erhält man Informationen über Medikamenten-Rückrufe, sonstige Sicherheitsinformationen etc.

>> LINK

Mein DFP Mein DFP


Die erste Novelle der DFP-Verordnung trat mit 1.9.2013 in Kraft. Hier finden Sie eine Information über die 3 Schritte zur Erlangung des Fortbildungsdiploms. Detailinformationen finden Sie auf der Seite der arztakademie unter: http://www.arztakademie.at/

Informationen zum DFP-Diplom: >>pdf