Ärztekammer-Wahl 2017 Ärztekammer-Wahl 2017

„Ärztekammer-Wahlen 2017" - Kundmachungen

2017 finden turnusmäßig die Wahlen in die Ärztekammer für Burgenland statt. Hier finden Sie gem. § 3 Abs. 1 ÄKWO die Kundmachungen zur Wahl. ...mehr

 

Impftag Impftag

Fortbildungsveranstaltungen Fortbildungsveranstaltungen

Folgende Seminare sind in nächster Zeit im Burgenland geplant:

 

17./18.3.2017 - Notarzt-Refresher, Rust, >>Link

25.3.2017 - Praxisgründung- Praxisführung, Trausdorf, >>Link

25.3.2017 - Praxisschlussseminar, Trausdorf, >>Link

22.4.2017 - Burgenländischer Ärztetag, Deutschkreutz, >>Link

29.4.2017 - Notfallmanagement für das Praxisteam, Rust, >>Link

19.-24.6.2017 - 25. Notarztgrundkurs, Eisenstadt, >>Link

Veranstaltung Veranstaltung


Das MINI MED Studium ist Österreichs führende Veranstaltungsreihe rund um das Thema Gesundheit.
>>PDF-Flyer Wintersemester 2016

Barrierefreie Ordinationen Barrierefreie Ordinationen

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und mit VertreterInnen von Behindertenverbänden ist es ÄrztInnen österreichweit möglich, Angaben zur Ordination wie z.B. zu baulichen Gegebenheiten, Zugang in einem Register einzutragen.

Weitere Informationen und Ihren/Ihre Arzt/Ärztin finden Sie hier: http://www.arztbarrierefrei.at/

Eine übersichtliche burgenlandspezifische Liste über die baulichen Gegebenheiten der Ordinationen finden Sie zum Download hier: >>pdf

Hier finden Sie den aktuellen Leitfaden „Der Weg zur barrierefreien Ordination" zum Download: >>pdf

Informationskampagne Informationskampagne

NEWS - Burgenland NEWS - Burgenland

Ärztekammer-Wahlen 2017

2017 finden turnusmäßig die Wahlen in die Ärztekammer für Burgenland statt. Hier finden Sie gem. § 3 Abs. 1 ÄKWO die Kundmachungen zur Wahl.
Mehr lesenÜberÄrztekammer-Wahlen 2017 »

Ordinationsangestellte: Ist-Erhöhung 2017

Zwischen Ärztekammer und Gewerkschaft wurde für Ordinationsangestellte in burgenländischen Ordinationen eine Ist-Gehaltserhöhung im Ausmaß von 1,45% (aufgerundet auf den nächsten vollen Euro) mit Wirksamkeit 1.1.2017 vereinbart.
Mehr lesenÜberOrdinationsangestellte: Ist-Erhöhung 2017 »

Aktions- und Schließtag 14.Dezember 2016

Burgenlands Ärzte verabschieden Resolution gegen Radikalumbau des Gesundheitssystems
Mehr lesenÜberAktions- und Schließtag 14.Dezember 2016 »

NEWS - ÖÄK NEWS - ÖÄK

Wechselberger: Krankenkassen mitschuld an Versorgungsengpässen

Die derzeit wegen der Grippewelle besonders angespannte Situation in den Wiener Spitalsambulanzen sowie die Engpässe im niedergelassenen Bereich zeigen, dass es den Verantwortlichen in der Sozialversicherung offensichtlich völlig egal ist, wenn sich die Überlastung der Spitalsambulanzen und die Wartezeiten generell noch weiter verschlimmern, sagte der Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), Artur Wechselberger, am Freitag in einer Presseaussendung.
Mehr lesenÜberWechselberger: Krankenkassen mitschuld an Versorgungsengpässen »

Gesunde Gesellschaft im 21. Jahrhundert: Impfen gehört definitiv dazu

Die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit des Menschen ist ein erklärtes gesundheitspolitisches Ziel, zu dem die Stärkung der persönlichen Gesundheitskompetenz, gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und andere gesundheitsfördernde Maßnahmen im Alltag zählen.
Mehr lesenÜberGesunde Gesellschaft im 21. Jahrhundert: Impfen gehört definitiv dazu »

Spitalsärzteschaft 2017: Herausforderungen und Lösungskonzepte

Überlaufene Ambulanzen, überbordende Bürokratie, steigende Arbeitsverdichtung: Die Spitalsärzteschaft steht vor großen Herausforderungen, die es 2017 zu bewältigen gilt. Die von der Politik geplanten Einsparungen im Zuge der Gesundheitsreform bringen zusätzliche Schwierigkeiten mit sich. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) am Mittwoch ihre Lösungsansätze für die bevorstehenden demografischen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen.
Mehr lesenÜberSpitalsärzteschaft 2017: Herausforderungen und Lösungskonzepte »

Spitalsärzteschaft 2017 – Herausforderungen und Lösungskonzepte

Überlaufene Ambulanzen, überbordende Bürokratie, steigende Arbeitsverdichtung: Die Spitalsärzteschaft steht vor großen Herausforderungen, die es 2017 zu bewältigen gilt. Die von der Politik geplanten Einsparungen im Zuge der Gesundheitsreform bringen zusätzliche Schwierigkeiten mit sich. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) am Mittwoch ihre Lösungsansätze für die bevorstehenden demografischen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. Die wichtigsten Forderungen: keine weiteren Einsparungen, Entlastung der Spitäler durch Ausbau des wohnortnahen Angebots, Verbesserung der ärztlichen Arbeitsbedingungen, Entlastung der Spitalsärzteschaft etwa von Bürokratie, Weiterentwicklung gut funktionierender Modelle wie z.B. teilweise Ausbildung in der Lehrpraxis und die Einbindung der Ärzteschaft in die Gestaltung der künftigen medizinischen Versorgung.
Mehr lesenÜberSpitalsärzteschaft 2017 – Herausforderungen und Lösungskonzepte »

Ausschreibung ÖÄK-Pressepreis für 2016

Die Österreichische Ärztekammer vergibt für das Jahr 2016 einen "Preis für besondere publizistische Leistungen im Interesse des Gesundheitswesens".
Mehr lesenÜberAusschreibung ÖÄK-Pressepreis für 2016 »

Servicebox Servicebox

Kassenstellen Kassenstellen

Hier finden Sie aktuell ausgeschriebene Kassenstellen

Den Antrag auf Aufnahme in die Bewerberliste finden Sie hier

Alle Informationen über die Kassenzulassung finden Sie hier

Mitteilungen Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen der Ärztekammer für Burgenland

 


                              
  • Gesamtausgabe: >>PDF

     

Sicherheitsinformationen Sicherheitsinformationen

Auf der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen erhält man Informationen über Medikamenten-Rückrufe, sonstige Sicherheitsinformationen etc.

>> LINK

Mein DFP Mein DFP


Die erste Novelle der DFP-Verordnung trat mit 1.9.2013 in Kraft. Hier finden Sie eine Information über die 3 Schritte zur Erlangung des Fortbildungsdiploms. Detailinformationen finden Sie auf der Seite der arztakademie unter: http://www.arztakademie.at/

Informationen zum DFP-Diplom: >>pdf