Impftag Impftag

Fortbildungsveranstaltungen Fortbildungsveranstaltungen

Folgende Seminare sind in nächster Zeit im Burgenland geplant:

 

17./18.3.2017 - Notarzt-Refresher, Rust, >>Link

25.3.2017 - Praxisgründung- Praxisführung, Trausdorf, >>Link

25.3.2017 - Praxisschlussseminar, Trausdorf, >>Link

22.4.2017 - Burgenländischer Ärztetag, Deutschkreutz 

29.4.2017 - Notfallmanagement für das Praxisteam, Rust, >>Link

19.-24.6.2017 - 25. Notarztgrundkurs, Eisenstadt, >>Link

Veranstaltung Veranstaltung


Das MINI MED Studium ist Österreichs führende Veranstaltungsreihe rund um das Thema Gesundheit.
>>PDF-Flyer Wintersemester 2016

Barrierefreie Ordinationen Barrierefreie Ordinationen

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und mit VertreterInnen von Behindertenverbänden ist es ÄrztInnen österreichweit möglich, Angaben zur Ordination wie z.B. zu baulichen Gegebenheiten, Zugang in einem Register einzutragen.

Weitere Informationen und Ihren/Ihre Arzt/Ärztin finden Sie hier: http://www.arztbarrierefrei.at/

Eine übersichtliche burgenlandspezifische Liste über die baulichen Gegebenheiten der Ordinationen finden Sie zum Download hier: >>pdf

Hier finden Sie den aktuellen Leitfaden „Der Weg zur barrierefreien Ordination" zum Download: >>pdf

Informationskampagne Informationskampagne

NEWS - Burgenland NEWS - Burgenland

Aktions- und Schließtag am 14.12.2016

Die burgenländische Ärzteschaft protestiert – wie alle Ärztekammern in Österreich - am 14.12.2016 gegen die Radikal-Reform des Gesundheitswesens. Im Burgenland bleiben am Nachmittag die Ordinationen geschlossen.
Mehr lesenÜberAktions- und Schließtag am 14.12.2016 »

Art 15a Vereinbarung

Dr. Michael Lang, Präsident der Ärztekammer für Burgenland, sieht angesichts der geplanten Verschlechterungen im Gesundheitssystem äußerst besorgt in die Zukunft.....
Mehr lesenÜberArt 15a Vereinbarung »

Akutordination Oberwart

Anfang Oktober startet das Pilotprojekt „Akutordination Oberwart“ in den Räumlichkeiten des Krankenhauses.
Mehr lesenÜberAkutordination Oberwart »

NEWS - ÖÄK NEWS - ÖÄK

Streik- und Aktionstag gegen Verschlechterungen in der Gesundheitsversorgung

Der von der Bundeskurie niedergelassene Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) am 23. November einstimmig beschlossene „Streik- und Aktionstag" wird am 14. Dezember österreichweit stattfinden. An diesem Tag wird auch eine parlamentarische Bürgerinitiative gestartet, sagte der Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte und ÖÄK-Vizepräsident Johannes Steinhart heute im Rahmen einer Pressekonferenz.
Mehr lesenÜberStreik- und Aktionstag gegen Verschlechterungen in der Gesundheitsversorgung »

Streik- und Aktionstag gegen Verschlechterungen in der Gesundheitsversorgung

Der von der Bundeskurie niedergelassene Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) am 23. November einstimmig beschlossene „Streik- und Aktionstag“ wird am 14. Dezember österreichweit stattfinden. An diesem Tag wird auch eine parlamentarische Bürgerinitiative gestartet, sagte der Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte und ÖÄK-Vizepräsident Johannes Steinhart heute im Rahmen einer Pressekonferenz.
Mehr lesenÜberStreik- und Aktionstag gegen Verschlechterungen in der Gesundheitsversorgung »

6000 internationale Lungenkrebs-Spezialisten tagen in Wien

Anlässlich des demnächst in Wien stattfindenden 17. Weltkongresses zum Thema Lungenkrebs begrüße der Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), Artur Wechselberger, Initiativen für eine bessere Luftqualität. Dazu gehörten v.a. auch Lösungen für „saubere“ Dieselmotoren, so Wechselberger heute in einer Presseaussendung.
Mehr lesenÜber6000 internationale Lungenkrebs-Spezialisten tagen in Wien »

Ärzte: Mittelmäßige Benotung der Basisausbildung, viel Verbesserungsbedarf

Seit etwas mehr als einem Jahr sei die Ärzteausbildung Neu in Kraft, mehr als 400 Absolventinnen und Absolventen habe die neunmonatige Basisausbildung im Spital bereits abgeschlossen. Die Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) habe nun die Erfahrungen der Jungmedizinerinnen und -mediziner in einer repräsentativen Umfrage erheben lassen. Die Ergebnisse wurden heute, Mittwoch, im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Verbesserungspotenzial gebe es vor allem in der Umsetzung eines Ausbildungskonzepts, beim Bedside Teaching sowie in der Übernahme von Tätigkeiten in Diagnostik und Therapie, hielt der stv. Bundeskurienobmann und Obmann der Bundessektion Turnusärzte, Karlheinz Kornhäusl, fest.
Mehr lesenÜberÄrzte: Mittelmäßige Benotung der Basisausbildung, viel Verbesserungsbedarf »

Ein Jahr Basisausbildung: Mittelmäßige Benotung, viel Verbesserungsbedarf

Seit etwas mehr als einem Jahr ist die Ärzteausbildung Neu in Kraft; mehr als 400 Absolventinnen und Absolventen haben die neunmonatige Basisausbildung bereits abgeschlossen. Im Auftrag der Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) wurden die ersten Ärztinnen und Ärzte zu ihren Erfahrungen mit der neuen Basisausbildung befragt. Die Ergebnisse der Befragung und daran anknüpfende politische Forderungen wurden am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Verbesserungspotenzial gibt es vor allem in der Umsetzung eines Ausbildungskonzepts, aber auch beim Bedside Teaching und in der Übernahme von Tätigkeiten in Diagnostik und Therapie. Gut bewertet wurden dagegen die Erreichbarkeit der Stammmannschaft und die Einhaltung der Arbeitszeitbestimmungen.
Mehr lesenÜberEin Jahr Basisausbildung: Mittelmäßige Benotung, viel Verbesserungsbedarf »

Servicebox Servicebox

Kassenstellen Kassenstellen

Hier finden Sie aktuell ausgeschriebene Kassenstellen

Den Antrag auf Aufnahme in die Bewerberliste finden Sie hier

Alle Informationen über die Kassenzulassung finden Sie hier

Mitteilungen Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen der Ärztekammer für Burgenland

 


                              
  • Gesamtausgabe: >>PDF

     

Sicherheitsinformationen Sicherheitsinformationen

Auf der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen erhält man Informationen über Medikamenten-Rückrufe, sonstige Sicherheitsinformationen etc.

>> LINK

Mein DFP Mein DFP


Die erste Novelle der DFP-Verordnung trat mit 1.9.2013 in Kraft. Hier finden Sie eine Information über die 3 Schritte zur Erlangung des Fortbildungsdiploms. Detailinformationen finden Sie auf der Seite der arztakademie unter: http://www.arztakademie.at/

Informationen zum DFP-Diplom: >>pdf