Titelbild Organisation

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

 

Aktuelle Informationen und Links sowie chronologisch sortierte Aussendungen finden Sie >>hier
 


Häufig gestellte Fragen zur Covid-Impfung

 

Antworten zu häufig gestellten Fragen zur Covid-Impfung finden Sie  >>hier
 

Burgenland News

11.01.2021

Impfplan 2021

Der Impfplan Österreich 2021 wurde in enger Zusammenarbeit des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und den...

Mehr lesen...
11.01.2021

Erhöhung Kollektivvertrag Arzt bei Arzt ab 2021

Entsprechend der Regelung im Kollektivvertrag (§ 13 Z 4) werden die Gehälter der bei niedergelassenen ÄrztInnen im Burgenland angestellten...

Mehr lesen...
30.12.2020

Ärztekammer und Kasse sichern Versorgung am Wochenende

Ab 2021 werden weiterhin 27 Ärztinnen und Ärzte am Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 8 bis 16 Uhr der Bevölkerung für Notfälle bereit stehen. Die...

Mehr lesen...


Presseinformationen der ÖÄK

null Grippewelle: Trotz Erfolges nicht nachlassen

Das Ausbleiben der Influenzawelle ist auch der Erfolg der heuer erstmals durchgeführten Gratisgrippeimpfungen, betont Rudolf Schmitzberger, Leiter des Impfreferates der Österreichischen Ärztekammer.

Nicht nur den coronabedingten Hygienemaßnahmen, Lockdown, Schulschließungen und verstärktem Home Office ist es zu verdanken, dass eine Influenzawelle in dieser Kältesaison bisher ausgeblieben ist, unterstreicht Rudolf Schmitzberger, Leiter des ÖÄK-Impfreferates. „Dass es erstmals seit Jahrzehnten keine Influenzawelle in Österreich gibt, ist auch ein Erfolg der heuer erstmals durchgeführten Gratisgrippeimpfungen“, betont Schmitzberger die positiven Effekte der Grippeimpfungen. Diese wurden bundesweit im Gratisimpfprogramm für Kinder ab dem Alter von sechs Monaten bis zum vollendeten 15. Lebensjahr verankert, in der Bundeshauptstadt galt die Gratisimpfaktion für alle Altersgruppen.

„Das hatte zur Folge, dass die Impfrate in dieser Saison dreimal höher war als zuvor“, so Schmitzberger: „Das ist ein schöner Erfolg, aber wir dürfen hier nicht lockerlassen. Die nächste Grippewelle wird sicher kommen, daher muss sich die Grippeimpfung wie die FSME-Impfung nun auch in Österreich durchsetzen. Ziel muss es sein, dass die Impfungen auch in Zukunft so ernst genommen werden wie in dieser Saison – denn auch die Grippeimpfung kann viele Leben retten. Wir wollen gerne auch im kommenden Herbst einen Run auf diese Impfung sehen.“



Kassenstellen

Hier finden Sie aktuell ausgeschriebene >>Kassenstellen

Den Antrag auf Aufnahme in die Bewerberliste finden Sie  hier

Alle Informationen über die Kassenzulassung sowie die Förderung des Landes für die Übernahme von Kassenstellen finden Sie >>hier


Folgende Seminare sind in nächster Zeit im Burgenland geplant:


Notarzt-Refresherkurs „Hybrid“
8. Mai 2021 (Ort wird noch bekannt gegeben)


Burgenländisches Impfsymposium
29. Mai. 2021 in Eisenstadt


Praxisgründungs- und –führungsseminar
Praxisschlussseminar

4. September 2021 in Trausdorf


Burgenländischer Ärztetag
11. September 2021 in Raiding


Notarzt-Grundkurs (alt)
27.9.-2.10.2021 in Eisenstadt


Notarzt-Refresherkurs
19./20. November 2021 in Rust

 


Mitteilungen der Ärztekammer

 

  aktuelle Ausgabe


Sicherheitsinformationen

Auf der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen erhält man Informationen über Medikamenten-Rückrufe, sonstige Sicherheitsinformationen etc. >>LINK


Barrierefreie Ordinationen