Datenschutzgrundverordnung Datenschutzgrundverordnung


Mit 25.5.2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, welche auch für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte zahlreiche und in der Praxis zum Teil belastende Auswirkungen hat.

 

Um den Aufwand der notwendigen Umsetzungsmaßnahmen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte praktikabel und möglichst einfach zu gestalten, hat die Ärztekammer RA Mag. Dörfler (Kanzlei Höhne In der Maur & Partner) beauftragt, für Ordinationen maßgeschneiderte Informationsunterlagen und Muster inkl.
Ausfüllhilfen zu erarbeiten. Diese Unterlagen stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

 

Informationen und Unterlagen für: